*


 




nach ganz oben 



 

Dankschreiben des Hauptmanns 2018 


Männer der Ausschussgesellschaft
Liebe Laubacher
Liebe Gäste


Freude und Dankbarkeit bewegen mich beim Verfassen dieses „Abschiedsgrußes“

 

Freude über die hohe Auszeichnung als Hauptmann des diesjährigen Laubacher Ausschußfestes und Freude darüber, dass wir wirklich rundum gelungene Festtage hatten, mit allem was dazu gehört. Selbst der Wettergott war uns hold und bescherte uns sonnige Festtage.

Der Festplatz war voll bestückt und mit dem Free-Fall-Tower hatten wir eine echte Attraktion „Auf der Helle“.

Auch über die zahlreichen Besucher habe ich mich gefreut. Zeigt es doch, dass unser Ausschußfest nach wie vor attraktiv ist.

   

Dankbarkeit, weil es unbedingt notwendig ist, mich bei ALLEN zu bedanken, die mich während der ganzen Wochen und Monate vorher unterstützt und Verantwortung mit mir geteilt haben. Mein besonderer Dank gilt natürlich meiner Frau Conny für ihr Verständnis während der nicht immer einfachen Zeit.

Ein ganz herzliches Dankeschön der gräflichen Familie, deren Mitglieder aus unterschiedlichen Ländern zu uns kamen. Das Wiedersehen mit Euch/Ihnen allen war eine Bereicherung des Festes.

Helfern, Unterstützern, Förderern …einfach allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben gilt mein besonderer Dank. Wer so ein Fest noch nicht organisiert hat, der weiß nicht, wie viele fleißige Hände gebraucht werden die unermüdlich „im Stillen“ arbeiten.

 

Viele schöne Bilder des 478. Ausschußfestes sind in der Galerie auf der Homepage zu finden. So kann das Fest immer wieder lebendig bleiben.

 

nach oben

 

Grußwort des Hauptmanns 2018 

Männer der Ausschussgesellschaft
Liebe Laubacher
Liebe Gäste

477 Jahre Erfahrung hat Laubach schon mit diesem wunderbaren Fest.
Nach meiner Wahl zum Hauptmann am 03.04.2018 läute ich jetzt das 478. Festjahr ein.
Der Ausschussgesellschaft Solms-Laubach 1540 e.V. sage ich ein herzliches Dankeschön, da sich mit meiner Wahl zum Hauptmann 2018 für mich ein Herzenswunsch erfüllt.

Der Vorstand wird alles in seiner Macht stehende tun, damit das diesjährige Ausschuss-Fest für alle Laubacher und für die auswärtigen Besucher ein tolles Erlebnis wird, an das man gerne zurück denkt. Bleibt uns nun die Hoffnung, dass es auch der Wettergott vom 10. bis 12. Juni gut mit uns meint.

Kleiner Abriss zum Ablauf unseres Festes:
Am Sonntag, 10. Juni um 10.30 Uhr, findet ein ökumenischer Gottesdienst im Festzelt statt. Ab 14.00 Uhr erfolgt die Aufstellung des Kinderfestzuges vor dem Haus des Hauptmannes in der Gießener Straße 3. Gegen 15.00 Uhr beginnen das Kinderfest im Festzelt und das Ausschießen des kleinen Hammels. In der Nacht zum Montag spielt der Laubacher Musikverein nach alter Tradition Ständchen in den Straßen unserer Stadt.

Am Montag, 11. Juni, werden ab 06.00 Uhr die Ausschussmänner durch die Trommler geweckt,  damit ab 08.15 Uhr die Sektionen auf dem Marktplatz aufmarschieren können. Nach den Ansprachen im Schlosshof bewegt sich der Festzug zur Helle. Von dort aus wird gegen 11.00 Uhr das Ausschießen des Hammels und der Gaben beginnen.

Am Dienstag, 12. Juni, findet der Markttag mit Frühschoppen im Festzelt statt. Natürlich wird an den drei Festtagen mit Stimmungsmusik bis in die späte Nacht zum Tanz aufgespielt.

Stöbern Sie ruhig etwas auf unserer Homepage, Sie erhalten auf den Seiten viele Informationen über die Geschichte unseres Ausschuss-Festes. Sie finden dort auch eine Bildergalerie, mit Bildern aus der Geschichte des Ausschussfestes bis heute.

Ich lade Sie recht herzlich ein, mit uns das Ausschussfest 2018 zu feiern und wünsche uns viel Freude, Spaß und unbeschwerte Festtage.

Hartmut Schmidt

Hauptmann 2018
 

nach oben



Der Hammelschütze

Der Hammelschütze 2018 heißt Benjamin Kunze aus der 7. Sektion.

Auch die Hammelsgabe wurde in der 7. Sektion geschossen. Der Schütze der Hammelsgabe heißt Robert Köppen. 

Anschließend wurde der Hammelschütze zur Übergabe des großen Preises in den Schloßhof begleitet wo er bereits durch Graf Karl-Georg zu Solms-Laubach erwartet wurde.

Anschließend wurde Benjamin Kunze zu seinem Elternhaus geleitet, wo der Hammel Hartmut vom Balkon herabschauen durfte. 

Die Stimmung war hervorragend, die 7. Sektion feierte ihren Doppelsieg mit dem Hammelschützen Benjamin Kunze und dem Schützen der Hammelsgabe Robert Köppen mit einer ausgelassenen Bierdusche. 

nach oben



​Der Junghammelschütze

Der Junghammelschütze ​2018 heißt Alec Reinheimer.

Alec wurde stolz von seinen Eltern und seiner Schwester empfangen.

Abschließend wurde Alec auf den Schlosshof begleitet wo er durch Graf August zu Solms-Laubach empfangen wurde und den kleinen Hammel entgegennehmen durfte. 


nach oben




Berichte

Spendenübergabe am Schloßfest (16.09.2018)

Neue Attraktion auf dem Ausschussfest (07.06.2018)

An die Eltern der Gabenträgerkinder (07.06.2018)

478. Ausschussfest beginnt am Sonntag (06.06.2018)

Gewehre sind eingeschossen (03.06.208)

Zwei Hammel und viele Gaben (02.06.2018)

Vorbereitung fürs nächste Fest (28.05.2018)

Projekt Ausschusszimmer unterstützen (27.05.2018)

Schnupperkurs "Geschichte" im alten Rittersaal (16.05.2018)

Werbeschilder der Ausschussgesellschaft Solms-Laubach 1540e.V. installiert (15.05.2018)

An alle 14-jährigen der Großgemeinde Laubach (13.05.2018)

Männer, die auf Hammel starren (11.05.2018)

Wichtige Mitteilungen (08.05.2018)

Festvorbereitungen für das Ausschussfest 2018 laufen bereits auf vollen Touren (24.04.2018)

Standlokale der Sektionen 2018 (15.04.2018)

Hartmut Schmidt neuer Hauptmann (04.04.2018)

Einladung zur Generalversammlung (22.02.2017)

​​

nach oben



Spendenübergabe am Schloßfest

Der Hauptmann der Ausschußgesellschaft Solms-Laubach, Hartmut Schmidt, und sein Major Thomas Mehlhos übergaben zwei Spenden im Rahmen des Schloßfestes. Dabei durften sich gleich zwei soziale Einrichtungen über eine Spende von jeweils 350,- € freuen: Hans-Jürgen Funk und Loni Kastner nahmen für den Förderverein des Diakoniezentrums Laubach und die Laubacher Tafel die Spenden entgegen. Das Geld hierfür wurde während des Ausschußfestes im Festzelt auf der Helle gesammelt. Der Vorstand der Ausschußgesellschaft unterstützt seit vielen Jahren die Veranstaltung: neben den übergebenen Spenden wurde auch der Bierpils bemannt und so Sorge getragen, dass an diesem wunderschönen und sonnigen Tag keine durstige Kehle unbenetzt blieb.

 

Bild: (v.l. Hartmut Schmidt, Hans-Jürgen Funk, Loni Kastner, Thomas Mehlhos)

nach oben



Neue Attraktion auf dem Ausschussfest

Für alle Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene hält der Festplatz des Laubacher Ausschußfests dieses Jahr ein besonderes Schmankerl parat, für Fans rasanter und adrenalingeladenen Action: mit der „Drop Zone“ wird das erste Mal ein Free-Fall-Tower auf der Helle stehen! Ganze 17 Meter geht es dabei in die Höhe, bevor die gleiche Strecke im fast freien Fall wieder nach unten gerauscht wird: ein Muss für alle Fans schweißnasser Hände, von freudigen Schreie und Adrenalinausstößen! Unter nachfolgendem Link könnt Ihr Euch das Ganze mal auf youtube anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=JFZM8snL0Xk

Liebe Jugendliche, bitte denkt daran, dass bei den Abendveranstaltungen natürlich wieder Alterskontrollen durchgeführt werden: da wir euer Alter nur sehr schwer erraten können, wir den Jugendschutz aber sehr ernst nehmen, bringt bitte einen Ausweis mit!



nach oben


An die Eltern der Gabenträgerkinder

Um einen Reibungslosen Ablauf bei der Gabenausteilung am Ausschussmontag zu gewährleisten, möchte der Vorstand die Eltern der Gabenträgerkinder darum bitten, schon mal das Formular der Gabenträgerkinder vorab auszufüllen. Zu finden ist dies in unserem Downloadbereich: https://www.laubacher-ausschussfest.de/files/79/gabenausgabe.pdf


nach oben



478. Ausschussfest beginnt am Sonntag


nach oben



Gewehre sind eingeschossen

nach oben

 

Zwei Hammel und viele Gaben

nach oben

 

​Vorbereitung fürs nächste Fest

nach oben

 

Projekt Ausschusszimmer unterstützen

Unter www.sparda-vereint.de für das Projekt der Laubacher Ausschussgesellschaft abstimmen !!!. Wir wollen das Zimmer über die Ausschussgesellschaft im Museum Fridericianum in Laubauch modernisieren. So soll die Ausstellung unserer doch schon sehr langen Geschichte auf eine neue aktuelle Basis gestellt werden. Mittels Multimedia-Präsentation wollen wir auch "digital Natives" für unsere Geschichte und Arbeit interessieren. Abgestimmt werden kann vom 23. Mai bis zum 20. Juni 2018. Und das jeden Tag!

nach oben

 

Schnupperkurs "Geschichte" im alten Rittersaal

nach oben


Werbeschilder der Ausschussgesellschaft Solms-Laubach 1540e.V. installiert

Am Abend des 15. Mai 2018 um Punkt 18:00 Uhr hat Hauptmann Hartmut Schmidt mit seinem Vorstand die heiße Phase der Festvorbereitungen eingeläutet.

Zunächst wurde gemeinsam das Werbeschild für das kommende 478. Ausschußfest Ortseingang „Hungener Straße“ errichtet, auf dem das Bild des wichtigsten Akteures prangt: das des Hammels. Dann fuhren vom Festplatz aus mehrere von den Sachwarten organisierte Trupps los, um die übrigen Schilder an den Ortseingängen Richtung Gießen, Grünberg und Schotten so zu platzieren, dass jeder Besucher des Residenzstädtchens bestens über das bevorstehende Fest informiert ist.

Anschließend lud der Hauptmann seinen Vorstand in das Restaurant „Alt Laubach“ zur Sitzung ein, in der wichtige Einzelheiten für das Ausschußfest  beraten wurden. Beim schon traditionellen Eier-Essen , welches vom Wirt Timo Schmittmann  spendiert wurde, fand diese Vorstandssitzung ihren Ausklang.

Der nächste Höhepunkt der Vorbereitungsmaßnahmen zum anstehenden Ausschußfest wird dann der Kauf der Gaben in der Laubacher Innenstadt sein.

nach oben
 


An alle 14-jährigen der Großgemeinde Laubach

Hallo Jungs!                                                                                                                 

Endlich: Am10. Juni 2018 beginnt das 478. Ausschussfest (10.06. - 12.06.2018) und der erste Festtag ist ganz speziell Kinder und Jugendlichen gewidmet. So hast du die Chance, am Sonntag-nachmittag, den 10.06.2018 ab 16:00 Uhr, mit den 14-jährigen Jugendlichen um den kleinen Hammel zu schießen. Wenn du 15 Jahr alt bist und im letzten Jahr nicht mitgeschossen hast, darfst auch du mitmachen. Es ist möglich bis zu einem Jahr aufzuschieben um gemeinsam mit dem Freundeskreis dieses Erlebnis zu teilen. Mit einem guten Schuss hast du die Chance Hammelschütze zu werden oder eine der attraktiven Gaben zu erreichen. Ich lade dich dazu herzlich ein und freue mich, wenn auch du mit dabei bist.

Und hier der Fahrplan zu deinem Hammelschuss:

-          Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 laden wir dich ein den „Laubacher Ausschuß“ näher kennen zu lernen. Um 9.30 Uhr treffen wir uns auf dem Schlosshof. Gemeinsam mit meinem Major Thomas Mehlhos, zeigen wir euch die geschichtlichen Hintergründe und noch so manches interessantes Rund um den „Laubacher Ausschuss“ auf. (Du bist nicht auf Laubacher Gesamtschule: Dann sprich mich bitte direkt an).

-          Bis Montag, den 01.06.2015 meldest du dich bei mir, dem Hauptmann, unter nachfolgender Adresse zum Schießen auf den Kinderhammel an: Hartmut Schmidt, Tel: 0171/6831638, Mail: Hauptmann@laubacher-ausschussfest.de

-          Jetzt gilt es: am Sonntag, den 10.06.2018, kommst du um 14:00 Uhr mit Eichenlaub an Stock und Hut zu mir (Gießener Straße 3, 35321 Laubach) um am Kinderfestzug teilnehmen. Bitte denke auch daran, die schriftliche Einverständniserklärung deiner Eltern mitzubringen (https://laubacher-ausschussfest.de/93/downloads)

Sei dabei! Tradition lebt vom Mitmachen und, dass man dabei auch viel Spaß haben kann wirst du an diesem Tag erfahren. Ich wünsche dir schon jetzt einen guten Schuss im Rahmen einer einzigartigen Tradition die durch deine Teilnahme weitergetragen wird.

Viele Grüße

Dein Hauptmann 2018

Hartmut Schmidt


nach oben



Männer, die auf Hammel starren


nach oben



Wichtige Mitteilungen


Ausschussgesellschaft Solms-Laubach 1540   

Das diesjährige Ausschußfest findet vom 10.06.2018 bis zum 12.06.2018 statt. 

Informationen an die Mitglieder:  

Männer der Ausschussgesellschaft, in den nächsten Tagen beginnen die Kassiererinnen Jutta Diehl und Sonja Filipiak in der Kernstadt Laubach in bewährter Weise die Mitgliedsbeiträge zu kassieren und die Schiesskarten auszuhändigen. 

Bitte unterstützen Sie die Damen, indem Sie den Beitrag von 10 € bereithalten; oder noch besser, Sie lassen in Zukunft den Beitrag bequem per Einzugsermächtigung abbuchen. Das Antragsformular ist auch unter www.laubacher-ausschussfest.de/downloads.html zu finden.

Aufruf an alle männlichen 18-jährigen der Großgemeinde Laubach   

Wie alle Laubacher Männer, die bis zum 10.06.2018 ihr 18. Lebensjahr vollenden, wirst du in der 8. Sektion dein erstes Ausschussfest feiern und auf den Hammel wie auch auf die Gaben schießen können. Wenn du hierzu fragen hast melde dich einfach (Kontaktinformationen siehe unten)

Werde Festdame im Ausschuß - Festzug 

In den letzten Jahren haben immer über 20 junge Damen in unserem Festzug als Festdame teilgenommen und in dieser Gruppe viel Spaß gehabt. Wer in diesem Jahr am Ausschussfest als Festdame mitwirken möchte und mindestens 14 Jahre alt ist, wird herzlich eingeladen, sich beim Hauptmann Hartmut Schmidt zu melden. Als diesjähriger Hauptmann freue ich mich auf Eure Meldung und kann Euch über die Einzelheiten wie z.B. Kleiderordnung, Treffpunkt usw. informieren. 

Werde Mitglied der Ausschußgesellschaft Solms Laubach 1540  

Am Ausschussfest kann jeder teilnehmen. In den Sektionen mitmarschieren kann jeder ab 18 Jahren. Am Ausschießen um den Hammel kann jedoch nur der teilnehmen, der Mitglied der Ausschussgesellschaft ist. Dazu laden wir alle männlichen Einwohner der Großgemeinde Laubach ab 18 Jahren ein, einen unvergesslichen Tag zu erleben und dabei die Tradition um das Ausschussfest zu unterstützen und fortzuschreiben. Mitgliedsantrag gibt es im Internet (siehe unten). 

An alle Eltern, deren Kinder gerne als Gabenträger am Laubacher Ausschussfest mitmachen möchten

Wir laden wie jedes Jahr alle Kinder ein, am Ausschussmontag die Gaben zu tragen.
Die Ausgabe der Gaben findet am Ausschussmontag, den 11.06.2018 im Festzelt auf der Helle statt. Der Beginn der Ausgabe ist 8 Uhr.
Um die Wartezeiten zu verkürzen könnt ihr auf unserer Homepage das Formular für die Gabenträgerkinder herunterladen und die Kontaktdaten vorausfüllen. (https://www.laubacher-ausschussfest.de/93/downloads)
Ein Erscheinen der Kinder lange vor 8 Uhr nicht notwendig.

Kontaktinformationen: 

Homepage der Ausschussgesellschaft: http://www.laubacher-ausschussfest.de

Mitgliedsantrag, Einzugsermächtigung: https://laubacher-ausschussfest.de/93/downloads

Ausschuss auf Facebook: https://www.facebook.com/ausschussfest

E-Mail an den Hauptmann: hauptmann@laubacher-ausschussfest.de  oder hartmut.schmidt@allianz.de

Adresse des Hauptmanns: Giessener Str.3, 35321 Laubach Mobil: 0171/6831638

 

Hartmut Schmidt,

 

Hauptmann 2018


nach oben


Festvorbereitungen für das Ausschussfest 2018 laufen bereits auf vollen Touren

Am 20.04.2018 begab sich der Vorstand der Ausschußgesellschaft Laubach auf eine Reise gen Wetter. Der Festwirt Henry Traber hatte in „Trabers Heiße Kiste“ geladen, um dort die Verhandlungen für das kommende Ausschußfest vom 10. bis 12. Juni zu führen. Diese  liefen dabei wie gewohnt erfolgreich ab.
Besonders hervorzuheben ist, dass die Beziehung zwischen der Ausschußgesellschaft und Herrn Traber seit einiger Zeit nicht nur geschäftlich ist, sondern auch von großem persönlichen Vertrauen und inniger Freundschaft geprägt ist.
Nach den geführten Verhandlungen wurde anschließend der Abend mit einem gemeinsamen Essen beendet.


nach oben




Standlokale der Sektionen 2018

Die Verteilung der Sektionen auf die Standlokale für Ausschussmontag wurde wie folgt festgelegt:

Sektion

Hauptführer     

Sektionsführer

Standlokal

1. Sektion

Major Mehlhos    

SF. H. Repp

Zur Eule  

2. Sektion

HF. Gall

SF. A. Lenz

Schützenhof

3. Sektion

HF. Neuhäuser

SF. A. Jorde

Mythos

4. Sektion

HF. Thiel

SF. J. Keller

Mythos

5. Sektion

HF. Feuchert

SF.  K. H. Högel

Alt Laubach

6. Sektion

HF. Rühl

SF. M. Rühl

Café Göbel-E.

7. Sektion

HF. Hoffmann

SF. F. Wagner

Schützenhof

8. Sektion

HF. Möll

SF. R. Rühl

Lippe 2

9. Sektion

HF. Steinbach

SF. A. Hanak

Café Göbel-E.

10. Sektion

HF. Rinn

SF. M. Blum

Seligmacherei

11. Sektion

HF. Bienek

SF. Ackermann & Groh

Alt-Laubach

12. Sektion

HF. Wiehe

SF. K. Wissmer

Litfaß

Der Vorstand

nach oben



Hartmut Schmidt neuer Hauptmann


Geschafft: Der neue Hauptmann Hartmut Schmidt (2. v r. vorne), dem Vorgänger Thomas Mehlhos gratuliert, wird umringt von den Männern des neuen Vorstands. (Foto: dis)
 

Doch etwas länger als gewohnt dauerte am gestrigen Abend die Generalversammlung der Ausschussgesellschaft 1540 Laubach. In der gräflichen »Herrenscheune« spielte der Musikverein Laubach bis zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses auf. Es tagte der »Rechtsnachfolger« jener Boxen-Schützengesellschaft, die vor 478 Jahren zum Zwecke der Landesverteidigung gegründet worden war und bis heute die Traditionen hochhält. Dazu zählt, dass der amtierende Vorsitzende, hier »Hauptmann« genannt, seinen Nachfolger vorschlägt und die Versammlung dem mit großer Einmütigkeit folgt. So geschah’s auch gestern Abend: Noch-Hauptmann Thomas Mehlhos (2017) schlug als seinen Nachfolger Hartmut Schmidt vor, und die Ausschussmänner machten diesen erwartungsgemäß zu ihrem neuen Hauptmann 2018. Der »Neue« ist in der Ausschussgesellschaft wohlbekannt und hat sich um diese längst verdient gemacht. Seit vielen Jahren hat er sich bereits im Vorstand engagiert. Das bestätigten auch fast alle der 166 anwesenden der rund 750 Mitglieder des Vereins: Mit 164 Stimmen wählten sie Schmidt fast einstimmig ins höchste Amt. Als Wahlleiter Heinrich Philippi um 21 Uhr das Ergebnis bekanntgab, brandete Applaus auf. Philippi sah darin die Bestätigung für die Wahlempfehlung. Ebenso traditionsgemäß wurde der alte Hauptmann mit 156 Stimmen zum 1. Hauptführer oder Major gewählt. Die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahl: 2. Hauptführer Torsten Rinn (146 Stimmen), 3. Oliver Gall (144), 4. Sebastian Möll (128), 5. Rüdiger Wiehe (126), 6. Michael Steinbach (124), 7. Christian Bienek (120), 8. Sven Feuchert (112), 9. Günter Hoffmann (108), 10. Ulrich Rühl (103), 11. Josef Neuhäuser (97), 12. Rainer Thiel (94) und 13. Volker Saliger (78).
 

nach oben


Einladung zur Generalversammlung 2018

Die Generalversammlung der Ausschussgesellschaft Solms - Laubach 1540 findet am Dienstag, dem 03. April 2018, statt. Die Versammlung beginnt pünktlich um 18:00 Uhr in der Herrenscheune, Schloss Laubach. Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. 

Laubacher Männer der Stadt und der Ortsteile, die Mitglieder der Ausschussgesellschaft werden möchten und zum diesjährigen Fest bis spätestens am 11. Juni 2018 das 18. Lebensjahr vollendet haben, sind herzlich willkommen. Besonders angesprochen sind hier die Jahrgänge 1999/2000, sowie alle Neu-Laubacher, die sich an unserer Tradition beteiligen wollen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das uns hilft, unser Ausschussfest für nachfolgende Generationen zu erhalten.

Tagesordnung:

01.  Eröffnung und Begrüßung

02.  Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit

03.  Totenehrung

04.  Jahresbericht des Hauptmannes

05.  Kassenbericht

06.  Aussprache zu den Berichten

07.  Bericht der Kassenprüfer

08.  Entlastung des Vorstandes

09.  Wahl der Kassenprüfer für 2018

10.  Festlegung des Mitgliedsbeitrages

11.  Ausschussfest 2019 Terminverlegung

12.  Anträge

13.  Verschiedenes

14.  Wahl eines Wahlleiters und der Wahlhelfer

15.  Neuwahl des Vorstandes

Anträge an die Generalversammlung sind bis zum 24.03.2018 beim Hauptmann Thomas Mehlhos, Gießener Str. 19, 35321 Laubach schriftlich einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Der Vorstand

Thomas Mehlhos

Hauptmann 2017

nach oben


478. Laubacher Ausschussfest - Festprogramm 10. - 12. Juni 2018

Sonntag, 10. Juni 2018:

Großes Familienfest und Volksfest mit Tanz, Ausschießen des "Kleinen Hammels"
 

11:00 Uhr:
Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt auf der Helle

ab 14:00 Uhr:
Aufstellen des Kinderfestzuges beim Herrn Hauptmann Hartmut Schmidt (Gießener Straße 3), Alle Kinder (und selbstverständlich auch die Eltern) sind hierher herzlich eingeladen

14:30 Uhr:
Kinderfestzug zum Festplatz "auf der Helle".

ca. 15:00 Uhr:
Kinderfest mit Kinderunterhaltung, Schminken im Festzelt, Zauberer etc.

anschließend:
Unterhaltungsmusik mit dem Musikverein Laubach

ca. 16:00 Uhr:
Die Sektion der 14-Jährigen schießt um den "Kleinen Hammel"

gegen 17:00 Uhr:
Bekanntgabe des jungen Hammelschützen im Festzelt

ab 20:00 Uhr:
Tanz im Festzelt mit der Party-Band S.A.M.M.! (Eintritt 5€*)

ab 01:00 Uhr:
Ständchen spielen, Musikverein Laubach


Montag, 11. Juni 2018:

Traditioneller Festzug, Ausschießen des Hammels, Hauptfesttag
 

6:00 Uhr:
Die Trommler ziehen durch die Straßen und geben mit ihrem Weckruf das Zeichen zum Sammeln der Sektionen

7:00 Uhr:
Adjutanten und Hauptführer finden sich in voller Montur zum traditionellen Frühstück beim Hauptmann ein

7:30 Uhr:
Sammeln der Sektionen in den Standlokalen

8:00 Uhr:
Kinder (5 bis 14 Jahre), die als Gabenträger am Festzug teilnehmen wollen, finden sich im Festzelt ein, um die Gaben entgegen zu nehmen. Die Laubacher Ausschußmänner sammeln sich in den Standlokalen der jeweiligen Sektionen. Sowohl Stock als auch Hut müssen mit Eichenlaub geschmückt sein

ab 8:15 Uhr:
Die Sektionen werden von dem 1. Adjutanten und dem 13. Hauptführer aus den Standlokalen auf den Marktlatz zum großen Appell geführt

9:30 Uhr:
Der gesamte Zug begibt sich auf den Schloßhof zur Ansprache des Herrn Hauptmann Hartmut Schmidt und S. E. Karl Georg Graf zu Solms-Laubach. Danach bewegt sich der Festzug durch die Straßen Laubachs zum Festzelt "auf der Helle", wo die Sektionen Ihr Frühstück einnehmen.
Der Festzug wird musikalisch begleitet vom Musikverein Laubach, der Feuerwehrkapelle Markt Trockau, den Wengertsmusikanten und den Storndorfer Schützen, die anschließend auch im Festzelt aufspielen

11:30 bis 16:00 Uhr:
Ausschießen des Hammels und der über 100 Gaben.
Reihenfolge des Schießens: 1. + 6., 2. + 12., 3. + 11., 4. + 10., 5. + 9., 7. + 8. Sektion

ab 18:00Uhr:
Bekanntgabe der Gabenverteilung und des Hammelschützen im Festzelt mit anschließendem Umzug zum Schloßhof und dann zum Haus des Hammelschützen. Einem alten Brauch nach muss der Hammel dort aus einem Fenster herausschauen

ab 20:30 Uhr:
Tanz bis in den Morgen, es spielt die Maxxx-Partyband (Eintritt 5€**)


Dienstag, 12. Juni 2018:

Krämermarkt und Volksfest
 

ab 11:00 Uhr:
Zünftiger Frühschoppen im Festzelt "auf der Helle" mit Solperfleisch.
Krämermarkt rund um den Festplatz

bis 17:00 Uhr:
Der Musikverein Laubach heizt kräftig die Stimmung an...

17:00 bis 20:00 Uhr:
Musikalische Unterhaltung durch P.A.L. Showtechnik

ab 20:30 Uhr:
Tanz bis in den Morgen mit der Express-Partyband (Eintritt 5€)

* 3-Tage-Ticket: 13€ (Verkauf am Sonntag)     ** 2-Tage-Ticket: 9€ (Verkauf am Montag)


nach oben
 

Offizielle Partner 2018


Schausteller (Festplatz):
Vergnügungsbetriebe Alexander Köhler http://www.kindertraumkarussell.de/

Festwirt:
Lahntaler Zeltverleih Henry Traber & Sohn

Catering:
Lahntaler Zeltverleih Henry Traber & Sohn

Bierlieferant:
Licher Privat Brauerei http://www.licher.de/home/

Festmusik:
S.A.M.M. - Die Partyband
MAXXX-Partyband  http://www.maxxx-partyband.de/
Express-Partyband http://www.express-partyband.de/
Storndorfer Schützen http://www.storndorfer-schuetzen.com/?page_id=16
Musikverein Laubach http://www.mv-laubach.de/

Beschallung:
P.A.L. Showtechnik http://www.pal-showtechnik.de/
RADIO AKTIV http://radioaktiv-zone.de/

Nicht zu vergessen:
Stadt Laubach http://www.laubach-online.de/
Das gräfliche Haus Solms-Laubach http://www.schloss-laubach.de/

Fahnen:
Karlsruher Fahnenfabrik http://fahnen-kreisel.de/




 

nach oben
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail