*
Start-Top-Bild
blockHeaderEditIcon
Es sind nur noch .

Slider
blockHeaderEditIcon
Heute ist

Einladung Generalversammlung 20017
blockHeaderEditIcon

Einladung zur Generalversammlung 2017

Die Generalversammlung der Ausschußgesellschaft Solms-Laubach 1540 e.V. ist, neben dem Ausschußfest selbst, einer der Höhepunkte im Jahr für alle Mitglieder und für Freunde des Laubacher Ausschußfestes. Sie findet dieses Jahr am Dienstag, dem 18. April 2017, statt. Die Versammlung beginnt pünktlich um 18:00 Uhr in der Herrenscheune, Schloß Laubach.

Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. Aber auch alle weiteren Laubacher Männer, die Mitglieder der Ausschussgesellschaft werden möchten, sind herzlich willkommen.

Begeistern dazu wollen wir insbesondere

-       die Jahrgänge 1998/1999 (Stichtag 12. Juni 1999),

-       alle Männer aus den Ortsteilen, die ebenfalls das Mindestalter erreicht haben und unsere gemeinsame Tradition mit unterstützen wollen

-       sowie alle Neu-Laubacher, die sich in das Laubacher Leben integrieren wollen und die sich ihrer neuen Heimat verbunden fühlen.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das uns hilft, unser Ausschussfest auch in Zukunft nach alter Tradition und Sitte durchzuführen.

Tagesordnung:

01.  Eröffnung und Begrüßung

02.  Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Tagesordnung und der Beschlussfähigkeit

03.  Totenehrung

04.  Jahresbericht des Hauptmanns

05.  Kassenbericht

06.  Aussprache zu den Berichten

07.  Bericht der Kassenprüfer

08.  Entlastung des Vorstandes

09.  Wahl der Kassenprüfer für 2017

10.  Festlegung des Mitgliedsbeitrages

11.  Anträge

12.  Verschiedenes

13.  Wahl eines Wahlleiters und der Wahlhelfer

14.  Neuwahl des Vorstandes

Anträge an die Generalversammlung sind bis zum 09.04.2017 beim Hauptmann Bernd Hisserich, Grünes Meer 13, 35321 Laubach, schriftlich einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Der Vorstand

Bernd Hisserich

Hauptmann 2016


nach oben

Dankschreiben Hauptmann
blockHeaderEditIcon

Dankschreiben des Hauptmanns zum Ausschußfest 2016

Montag, den 11. Juli 2016 um 19:06 Uhr
 

Verehrte gräfliche Familie,
Männer der Ausschußgesllschaft
Liebe Laubacher und Freunde des Ausschußfest,

nun ist es Geschichte: das 476. Laubacher Ausschußfest, gemeinsam haben wir es vom 12. bis 14. Juni gefeiert.

Für dieses Ausschussfest hatte sich der Vorstand einiges einfallen lassen.
Der Festplatz hatte mit dem Drehen des Festzeltes im letzten Jahr ein ganz neues Aussehen bekommen und wir konnten ein weiteres Fahrgeschäft anbieten. Diese wurde an allen Tagen von den vielen Besuchern sehr gut angenommen.

Innerhalb des Festzeltes wurde durch die Erfahrungen im letzten Jahr die Tanzbühne mit einem zweiten Aufgang ausgestattet und die Sitzplatzeinteilung noch besser angepasst.
Im Eingangsbereich des Zeltes fanden die im letzten Jahr neu erstellten Schautafeln mit der Geschichte unseres Festes einen sehr sichtbaren Platz und so haben sich an allen 3 Tagen sehr viele interessierte Besucher über unser Fest informiert. Zu großem Dank verpflichtet sind wir aber auch gegenüber all den Sponsoren, die wir namentlich noch auf den Tafeln erwähnen werden und hier insbesondere der Firma Lehnert Einrichtungen GmbH, ohne deren Unterstützung die Umsetzung nicht möglich gewesen wäre.
Auch an Unterhaltung haben wir dieses Jahr einiges Neues:
So wurde im Rahmen des Kinderfestes für die Kleinsten ein Zauberer neu ins Programm genommen, der von sehr vielen Kindern begeistert angenommen wurde.
Während des Frühschoppens hat ein voll besetztes Festzelt das aus dem letzten Jahr komponierte Laubach Lied mitgesungen und eine hervorragende Darbietung des Musikvereins erlebt. Vielen Dank an den Musikverein für die gute stimmungsvolle Musik und hier ganz besonders an Philipp Gerschlauer dem Komponisten und Texter des Liedes.
Neu im Programm war auch ein altbekanntes Nagelspiel, das auch für großen Spaß sorgte.

Mit neu angepasstem Text wurde auch dieses Jahr vom Vorstand der Hammel Rap dargeboten. Auch hier hat das vollbesetzte Festzelt mitgemacht. Ein ganz dickes Dankeschön an die Mitwirkenden .
Zum Abschluss des Dienstag Nachmittages, konnte ich als Hauptmann die im Festzelt gesammelten Spenden in Höhe von 1370 € je 685 € zugunsten der Grünberger Tafel in Laubach sowie des Fördervereins des Laubacher Stiftes verkünden. Die Spenden wurden am 18.6.2016 übergeben. Ich bin wirklich stolz auf den gesammelten Betrag und bedanke mich bei allen Spendern für Ihre Unterstützung.

An allen Abenden spielte bis weit nach Mitternacht Musik, zu der ausgiebig getanzt, gerudert und gefeiert wurde. Am frühen Mittwochmorgen haben gegen 4 Uhr die letzten Sektionen den Festplatz verlassen und damit den Schlussstrich unter ein abwechslungsreiches und friedliches Ausschußfest gesetzt.

Der gesamte Vorstand und ich als Hauptmann des Jahres 2016 sagen DANKE für 3 Tage Stimmung und Spaß im Festzelt und bei den Umzügen.

DANKE an alle Besucher des Laubacher Ausschußfestes: der gräflichen Familie, den Männern der Ausschußgesellschaft, den Laubacher Bürgern, den Gästen unseres Ausschußfestes.
DANKE an die Frauen der Vorstandsmitglieder und allen Helfern, die hinter den Kulissen so fleißig gearbeitet haben.

Der diesjährige Ausschuß wird mir und meinem Vorstand immer in besonderer Erinnerung bleiben.

Euer Hauptmann 2016
Bernd Hisserich


nach oben

Hammelschütze
blockHeaderEditIcon

Der Hammelschütze 2016


Der Hammelschütze 2016 heißt Jörg Steiß
 


Im Schlosshof übergab Karl Georg Graf zu Solms-Laubach den Hammel an den glücklichen Schützen, welcher aus dem Ortsteil Lauter stammt.
 


Der Festzug lief anschließend zum Rathaus, wo der Hammel aus dem Fenster schaute und Jörg Steiß von seiner 5. Sektion sowie weiteren Gästen gefeiert wurde.

Den zweitbesten Schuß gab Markus Roth ab und erhielt die Hammelsgabe.

Mehr von 2016 erfährst du HIER.

nach oben

Sound-Player
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail