*



 



 


 

Grusswort des Ausschusshauptmanns 2011

Liebe Laubacher, liebe Freunde des Laubacher Ausschussfestes,

 am 26. April 2011 wurde ich von der Generalversammlung der Ausschußgesellschaft Solms-Laubach 1540  zum Hauptmann für das Jahr 2011 gewählt.hptm2011

Das diesjährige Laubacher Ausschußfest findet vom 19. Juni bis 21. Juni statt.

Ich bin in Laubach geboren und als Laubacher Junge aufgewachsen. Die Ausschußtage waren und sind für mich immer etwas Besonderes. Es ist mir daher eine ganz besondere Ehre, in 2011 die verantwortungsvolle Aufgabe als Hauptmann ausüben zu dürfen.

Die Vorarbeiten zu unserem Heimatfest, das wir zum 471. mal feiern, laufen auf Hochtouren. Alle meine Vorstandsmitglieder sind hierbei eingebunden, um das Fest nach alter Tradition vorzubereiten und zu gestalten. Wie in gewohnter Art und Weise haben wir für alle etwas zu bieten. Beim Kinderfest am Sonntag, beim traditionellen Festtag am Montag und beim Markttag mit Frühschoppen am Dienstag. Natürlich wird auch an allen Tagen im Festzelt bis in die späte Nacht zum Tanz aufgespielt.

Zum 471. Laubacher Ausschussfest lade ich alle Laubacher und Neubürger herzlich ein, bringen Sie Ihre Freunde mit und feiern Sie mit uns. Ich wünsche allen Besuchern ein schönes Fest und hoffe, dass wir gemeinsam unbeschwerte Festtage erleben können.

Ihr Hauptmann 2011
Harald Repp


nach oben


 

Berichte 2011
 

Termin für das Ausschussfest 2011

Donnerstag, 03. Juni 2010

Einladung zur Generalversammlung 2011

Mittwoch, 02. März 2011

Der neue Hauptmann ist gewählt: Harald Repp!

Mittwoch, 27. April 2011

Verteilung der Sektionen und Standlokale

Freitag, 06. Mai 2011

Festvorbereitungen laufen bereits auf vollen Touren

Montag, 16. Mai 2011

August Lieberum ist Festwirt beim Laubacher Ausschussfest

Montag, 16. Mai 2011

Kassieren der Mitgliedsbeiträge

Dienstag, 17. Mai 2011

Aufruf an alle männlichen 18-jährigen Bürger

Dienstag, 17. Mai 2011

Wer möchte als Festdame mitmachen?

Dienstag, 17. Mai 2011

Schmücken der Umzugsstrecke

Mittwoch, 25. Mai 2011

Begeisterung für die Tradition geweckt!

Dienstag, 31. Mai 2011

Informationen an die Gabenträger

Montag, 06. Juni 2011

Herr Hauptmann die Hammel sind ausgesucht!

Donnerstag, 09. Juni 2011

Einladung zur Diskussionsrunde über zukünftige Veranstaltungstermine

Mittwoch, 12. Oktober 2011


nach oben


 

Termin für das Ausschussfest 2011

Donnerstag, den 03. Juni 2010 um 02:00 Uhr

Das 471. Laubacher Ausschußfest im Jahr 2011 findet eine Woche nach Pfingsten, also vom 19. Juni bis 21. Juni statt.

Erläuterung:

Nachdem die Generalversammlung der Ausschußgesellschaft die Verlegung des Ausschussfests im Jahr 2011 auf das Wochenende vor Pfingsten  beschlossen hat, sah sich der neu gewählte Vorstand vor dem Problem, dass dieser neue Termin nicht haltbar ist. Wichtigster Grund hierfür sind die Konfirmationen, die an dem fraglichen Sonntag stattfinden werden.

Da die Diskussion bei der Terminfindung während der Generalversammlung sich aber weniger um den konkreten Termin, als vielmehr um die Frage, ob das Fest an Pfingsten oder nicht an Pfingsten stattfinden soll, hat der neue Vorstand die Entscheidung der Generalversammlung so interpretiert, dass eine Verlegung des Fests auf das Wochenende nach Pfingsten 2011 eine adäquate Alternative darstellt.

Der Vorstand hat daher in der Vorstandssitzung am 8. Mai 2010 entschieden, dass das Ausschussfest im Jahr 2011 vom 19. Juni bis 21. Juni abzuhalten ist.

Der Vorstand hofft, mit dieser Maßnahme im Sinne der Generalversammlung und zum Vorteil aller Laubacher gehandelt zu haben.

Georg Friedrich Lotz
Hauptmann 2010

nach oben



 

Einladung zur Generalversammlung 2011

Mittwoch, den 02. März 2011 um 02:00 Uhr

Die Generalversammlung der Ausschussgesellschaft Solms-Laubach 1540 findet am Dienstag, dem 26. April 2011 statt. Die Versammlung beginnt pünktlich um 18.00 Uhr in der Herrenscheune, Schloß Laubach. Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.

Laubacher Männer der Kerngemeinde, die Mitglieder der Ausschussgesellschaft werden möchten, insbesondere der Jahrgänge 1992/1993 (Stichtag 19. Juni 1993) sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das uns hilft, unser traditionsreiches Ausschussfest für nachfolgende Generationen zu erhalten.

Tagesordnung:

01. Eröffnung und Begrüßung
02. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
03. Totenehrung
04. Jahresbericht des Hauptmanns
05. Kassenbericht
06. Aussprache zu den Berichten
07. Bericht der Kassenprüfer
08. Entlastung des Vorstandes
09. Wahl der Kassenprüfer für 2011
10. Festlegung des Mitgliedsbeitrages
11. Vorstellung Entwurf Kammerbau und Beschlussfassung
12. Anträge
13. Verschiedenes
14. Wahl eines Wahlleiters und der Wahlhelfer
15. Neuwahl des Vorstandes 


Anträge an die Generalversammlung sind bis 12. April 2011 beim Hauptmann Georg Friedrich Lotz, Lange Hohl 1, 35321 Laubach, schriftlich einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Der Vorstand
Georg Friedrich Lotz, Hauptmann

nach oben


 

Der neue Hauptmann ist gewählt: Harald Repp!

Mittwoch, den 27. April 2011 um 10:05 Uhr

Alljährlich am Dienstag nach Ostern findet die Generalversammlung der Ausschußgesellschaft statt, die der Satzung entsprechend den neuen Hauptmann und den Vorstand aus Ihrer Mitte wählt, so auch gestern.


162 der insgesamt etwa 740 Männer der Laubacher Ausschußgesellschaft haben sich hierzu um 18:00 Uhr in der "Herrenscheune" eingefunden, die - wie bereits im Jahr zuvor - dem Traditonsverein vom gräflichen Haus kostenlos als Tagungsort zur Verfügung gestellt wurde.

GruppeHauptmannswahl2011

Harald Repp wurde zum neuen Hauptmann 2011 gewählt!

Als erste Amtshandlung beförderte der neue Hauptmann traditionsgemäß den Hauptmann des Vorjahres Georg Friedrich Lotz zum Major und ernannte Michael Gomtrum zu seinem Adjutanten. Da sich nicht genug Kanditaten zur Wahl gestellt hatten, ging aus dieser Wahl kein Ersatzhauptführer hervor, aus diesem Grund ernannte Hauptmann Repp Kraft seines Amtes Rüdiger Wiehe zu seinem 2. Adjutanten.

Der neue Vorstand setzt sich nach der Wahl wie folgt zusammen:

Hauptmann: Harald Repp (120)
1. Hauptführer (Major): Georg Friedrich Lotz(154)
2. Hauptführer: Stephan Högel (138)
3. Hauptführer: Bernd Hisserich (136)
4. Hauptführer: Dieter Graf (129)
5. Hauptführer: Heinrich Philippi (126)
6. Hauptführer: Karl-Heinz Repp (115)
7. Hauptführer: Karlheinz Poth (114)
8. Hauptführer: Friedhelm Wagner (113)
9. Hauptführer: Michael Beck (109)
10. Hauptführer: Hagen Schmidt (108)
11. Hauptführer: Thomas Groh(106)
12. Hauptführer: Rainer Thiel (98)
13. Hauptführer: Thomas Mehlhos (97)

1. Adjutant: Michael Gontrum
2. Adjutant: Rüdiger Wiehe
 

Wie üblich, fand nach der Veranstaltung unter der Begleitung des Musikvereins Laubach noch ein Fackelzug zum Haus des alten Hauptmanns und dann zum Haus des neuen Hauptmanns statt, wo nach jeweils kurzen Ansprachen des Adjutanten die teilnehmende Bevölkerung zu einem Umtrunk eingeladen wurde.
Der neu gewählte Vorstand hielt noch in der Nacht die erste Vorstandssitzung ab, bei der die Ämter verteilt wurden. Näheres zur Ämterverteilung in Kürze!



nach oben


 

Verteilung der Sektionen und Standlokale

Freitag, den 06. Mai 2011 um 12:22 Uhr

In der 2. Vorstandssitzung am 29.04.2011 wurde die Verteilung der Sektionen wie folgt festgelegt:

1. Sektion (Treffpunkt: Café Eggebrecht), Major Georg Friedrich Lotz
2. Sektion (Treffpunkt: Alt Laubach), Hptf. Bernd Hisserich
3. Sektion (Treffpunkt: Café Eggebrecht), Hptf. Stephan Högel
4. Sektion (Treffpunkt: Mythos), Hptf. Heinrich Philippi
5. Sektion (Treffpunkt: Zur Traube), Hptf. Friedhelm Wagner
6. Sektion (Treffpunkt: Picasso), Hptf. Thomas Mehlhos
7. Sektion (Treffpunkt: Litfaß), Hptf. Karlheinz Poth
8. Sektion (Treffpunkt: Zur Eule), Hptf. Karl-Heinz Repp
9. Sektion (Treffpunkt: Zum Kühn), Hptf. Michael Beck
10. Sektion (Treffpunkt: Schützenhof), Hptf. Hagen Schmidt
11. Sektion (Treffpunkt: Zur Traube), Hptf. Thomas Groh
12. Sektion (Treffpunkt: Zur Eule), Hptf. Rainer Thiel
13. Sektion (Treffpunkt: Akropolis), Hptf. Dieter Graf

Der Vorstand


nach oben


 

Festvorbereitungen laufen bereits auf vollen Touren

Montag, den 16. Mai 2011 um 12:33 Uhr

Wie jedes Jahr fand sich der Vorstand der Ausschussgesellschaft Laubach zusammen, um die Ämter und Aufgaben der einzelnen Hauptführer zu verteilen. Hauptmann Harald Repp lud schon zur dritten Vorstandssitzung ein, da die Vorbereitungen für´s Fest bereits im vollen Gange sind.

Hauptmann_Major_2_Adjutanten_2011

In den bereits stattgefundenen Sitzungen wurden die Ämter der einzelnen Hauptführer sowie der Sektionstausch schon vollzogen.

Neu im diesjährigen Vorstand 2011 ist Hauptführer Karlheinz Poth, Hauptführer Hagen Schmidt sowie 2.Adjudant Rüdiger Wiehe.

Den einzelnen Hauptführern wurden folgende Ämter zugeteilt:

Das Amt des 1. Rechners liegt wieder, wie auch im vergangenen Jahr, in den Händen von Hauptführer Heinrich Philippi, 2. Rechner ist Bernd Hisserich.

Das Amt des Protokollführers wird wie auch im letzten Jahr von Hauptführer Stephan Högel ausgeführt, der dabei die Unterstützung von Karl-Heinz Repp genießt.

Hauptführer Thomas Mehlhos wurde zum 1. Schriftführer ernannt, ihm zur Seite steht als 2. Schriftführer Hauptführer Stephan Högel.

Das Amt des Sachwartes wird von den erfahrenen Hauptführern Dieter Graf und Rainer Thiel ausgeübt.

Die Hauptführer Friedhelm Wagner und Thomas Groh werden als Platzwarte eingesetzt, hier konnte der Hauptmann auch auf zwei zuverlässige Hauptführer zurückgreifen.

Die Betreuung unserer beiden Hammel liegt in den Händen von Hauptführer Michael Beck und Hauptführer Karlheinz Poth, die das Amt der Hammel- und Hahnenkommissare ausüben.

Als Männer für die Presse und Öffentlichkeitsarbeit wurden Hauptführer Karl-Heinz Repp und Karlheinz Poth festgelegt.

Zu den wichtigen Punkten der Festvorbereitung zählen der Hammelkauf an Himmelfahrt, sowie der Gabenkauf am Dienstag nach Pfingsten, auf den sich wie die Jahre zuvor alle Laubacher Geschäftsleute einstellen können.

Unser traditionelles Ausschussfest ( 19.-21.Juni 2011 ) wird in diesem Jahr von der Stimmungsband After Eight (Sonntagabend), der Band Party Xpress (Montagabend) und der Band Franken X-Press (Dienstagabend) bereichert. Wie in bewährter Weise ist der Musikverein Laubach auch in die musikalische Umrahmung des Fests eingebunden.


nach oben


 

August Lieberum ist Festwirt beim Laubacher Ausschussfest

Montag, den 16. Mai 2011 um 12:43 Uhr

Ausschusshauptmann Harald Repp hat den Vorstandsmitgliedern den neuen Festwirt des Ausschussfests, das von Sonntag, 19. Juni, bis Dienstag, 21. Juni, gefeiert wird, vorgestellt: Es ist August Lieberum. Repp teilte mit, der Wirt könne bereits einige Referenzen in Laubach nachweisen, beispielsweise die Bewirtung beim Orgelfestival und bei Blues, Schmus & Apfelmus.

Hautmann_und_Festwirt_2011_05_12

Der Vorstand der Ausschussgesellschaft nutzte das Treffen, um mit Lieberum die letzten organisatorischen Punkte zu klären. Der Festwirt versicherte, dass er das Fest in gewohnter Weise und Manier abhalten werde. Sein Ziel sei es, den Gästen eine gemütliche und gastfreundliche Atmosphäre während der Festtage zu schaffen.

Noch zu erwähnen ist, dass der Glas- und Fassbierpreis im Vergleich zum Ausschussfest des vergangenen Jahres unverändert bleiben wird. Der Preis für nichtalkoholische Getränke wird im Vergleich zu 2010 um 25 Prozent gesenkt. Alte Bezahlungschips sind nicht mehr gültig.

Das Ausschussfest wird in diesem Jahr am Sonntagabend von der Stimmungsband „After Eight“, am Montagabend von der Band „Party Xpress“ und am Dienstagabend von der Band „Franken X-Press“ bereichert. Auch der Musikverein Laubach ist wieder in die musikalische Umrahmung des Fests eingebunden.


nach oben


 

Kassieren der Mitgliedsbeiträge

Dienstag, den 17. Mai 2011 um 12:40 Uhr

Liebe Männer der Ausschussgesellschaft,

von der Jahreshauptversammlung wurde der Jahresbeitrag für das Jahr 2011 auf 10 Euro festgelegt.

In den nächsten Tagen beginnen die Kassiererinnen Regina Diehl -Trauden und Jutta Stöhr, in der Kernstadt Laubach in bewährter Weise die Mitgliedsbeiträge zu kassieren und die Schiesskarten auszuhändigen.

Sie können die Damen unterstützen, indem Sie den Beitrag von 10 Euro bereithalten. Wollen Sie in Zukunft den Beitrag per Einzugsermächtigung zahlen, so haben die Damen das Auftragsformular, welches auch in Internet zu finden ist, dabei..

Wie im vergangenen Jahr wird auch in diesem Jahr ein Drei-Tage-Ticket angeboten. Sie können damit zu einem vergünstigten Preis an allen drei Ausschusstagen an den Abendveranstaltungen teilnehmen.

Der Hauptmann 2011
Harald Repp


nach oben


 

Aufruf an alle männlichen 18-jährigen Bürger

Dienstag, den 17. Mai 2011 um 12:49 Uhr

Vom 19. bis 21. Juni 2011 feiern wir wieder unser schönes Ausschussfest, in diesem Jahr zum 471. Mal.

Mit erreichen des 18.Lebensjahres bist Du berechtigt, Mitglied der Ausschussgesellschaft zu werden.

Wir laden Dich recht herzlich ein, am Ausschussmontag in Deiner Sektion, mit Deinen Alterskameraden mit zu marschieren und am Ausschiessen des Hammels und der Gaben teilzunehmen.

Durch die Unterzeichung einer Beitrittserklärung beim diesjährigen Hauptmann Harald Repp Steinweg 8, 35321 Laubach, Tel.06405-4107, kannst Du die Mitgliedschaft erwerben.

Selbstverständlich gilt dies auch für alle männlichen Neubürger in der Kernstadt Laubach, die bereits das 18.Lebensjahr vollendet haben.

Durch die Teilnahme tragen alle dazu bei, dass die schöne Tradition unseres Ausschussfestes, wie all die Jahre vorher, übernommen und weiter gepflegt wird.

Der Hauptmann 2011
Harald Repp


nach oben


 

Wer möchte als Festdame mitmachen?

Dienstag, den 17. Mai 2011 um 12:55 Uhr

Wer in diesem Jahr am Ausschussfest als Festdame mitwirken möchte und mindestens 14 Jahre alt ist, wird herzlich eingeladen, sich beim Hauptmann Harald Repp Steinweg 8, 35321 Laubach, Tel.06405-4107 oder bei Hauptführer Dieter Graf, Im Katzengraben 27, Tel. 06405-3152 ( ab 19 Uhr ) zu melden.

Die beiden Herren freuen sich auf Eure Meldung und werden Euch über die Einzelheiten wie z.B. Kleiderordnung, Treffpunkt usw.. informieren.

Der Hauptmann 2011
Harald Repp


nach oben


 

Schmücken der Umzugsstrecke

Mittwoch, den 25. Mai 2011 um 12:50 Uhr

Liebe Laubacher Mitbürgerinnen und Mitbürger,


in der Zeit vom 19. bis 21.06.2011 findet wieder das traditionelle Laubacher Ausschußfest statt. Natürlich werden am Sonntag, 19.06.2011 und Montag, 20.06.2011 wieder die gewohnten Umzüge durch die Straßen Marktplatz, Schlosseingang Friedrichsburg, Schlosshof, Schlosshofausgang Stiftstraße, Schottener Straße bis zur ARAL - Tankstelle, Ecke Wettergasse (dort wird auf der Schottener Straße gewendet), zurück über die Schottener Straße, Stiftstraße, Obere Langgasse, Marktplatz, Untere Langgasse, August-Krieger-Straße, Hungener Straße, Festplatz „Helle“ stattfinden.

Aus Sicht der Ausschußgesellschaft wäre es daher wünschenswert, dass die Laubacher ihre Anwesen, entlang der Umzugsstrecke, mit Reisig schmücken würden, um so den Teilnehmern und Zuschauern eine schöne Umrahmung des Zugverlaufes bieten zu können.
Hierzu besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, sich bis zum 10.06.2011 bei der Stadt Laubach (Tel.: 06405/921-515) zu melden und den Bedarf an Fichtenreisig zum Schmücken der Anwesen anzumelden. Der Bauhof der Stadt Laubach wird im Anschluss das Reisig an die gemeldeten Anschriften ausfahren.

Der Vorstand


nach oben


 

Begeisterung für die Tradition geweckt!

Dienstag, den 31. Mai 2011 um 12:24 Uhr

Am Montag, dem 30. Mai wurden die interessierten 14-jährigen Jungen im Schlosshof von Hauptmann Harald Repp und Major Georg Friedrich Lotz empfangen. Mit Unterstützung der Gesamtschule Laubach konnte dieser Termin durchgeführt werden. Ziel dieser Zusammenkunft war es, den Jugendlichen das Traditionsfest näher zu bringen und Sie für die aktive Teilnahme am Ausschiessen des kleinen Hammels zu begeistern.

schueler

Bild Jungschützen mit Hauptmann Harald Repp, Major Georg Friedrich Lotz, Adjutant Michael Gontrum und Ute Rübsam


Die potentiellen Schützen des kleinen Hammels 2011 erfuhren zunächst einige Kerndaten über die Gräfliche Geschichte und deren Verbindung zum Laubacher Ausschußfest. Dies konnte Frau Ute Rübsam sehr verständlich übermitteln.

Die Jungschützen treffen sich am Sonntag dem 19.6.2011 um 14 Uhr, geschmückt mit Eichenlaub an Stock und Hut, beim Hauptmann Harald Repp im Steinweg 8. Dort startet der Kinderfestzug, wozu alle Kinder herzlich willkommen sind. Die Jungschützen werden nach dem Festzug zum Ausschiessen des kleinen Hammel antreten, wobei auch noch weitere Preise ausgeschossen werden.

Das Ausschußfest ( 19.-21.Juni 2011 ) wird in diesem Jahr von der Stimmungsband After Eight (Sonntagabend), der Band Party Xpress (Montagabend) und der Band Franken X-Press (Dienstagabend) bereichert. Wie in bewährter Weise ist der Musikverein Laubach auch bei der musikalischen Umrahmung der Fests eingebunden.

nach oben


 

Informationen an die Gabenträger

Montag, den 06. Juni 2011 um 12:27 Uhr

Die Kinder (von 5 bis 14 Jahre), die als Gabenträger am Festzug teilnehmen wollen, finden sich pünktlich am 19. Juni 7:30 Uhr beim Herrn Hauptmann Harald Repp, Steinweg 8, 35321 Laubach ein, um die Gaben entgegen zu nehmen.

Der Hauptmann 2011
Harald Repp

nach oben


 

Herr Hauptmann die Hammel sind ausgesucht!

Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 12:48 Uhr

...so war die Meldung vom Hammelkommissar Michael Beck an den Hauptmann Harald Repp.

Handschlag_Hammelkauf

Mit dem Kauf der beiden Hammel für die großen und die kleinen Schützen beim Ausschussfest wurde auch diese Voraussetzung für das traditionelle Fest  geschaffen. 

Hauptmann Harald Repp hatte sich mit seinem Vorstand am Himmelfahrtstag zum Schäfer Reinhold Ostheim in Gonterskirchen aufgemacht und die beiden Tiere begutachtet. Ostheim stellt als „Stammzüchter“ wie schon sein Vater seit mehr als 30 Jahren die Tiere für das Laubacher Ausschussfest. Wie ebenfalls gute Tradition stellte der erste Hammelkommissar Michael Beck fest, dass es sich um ein stolzes männliches Tier handelt und teilte dem Hauptmann mit, dass „die Hammel ausgesucht“ sind.

Per Handschlag besiegelten Schäfer Ostheim und Hauptmann Harald Repp den Kauf. Nach einem Umtrunk der Männer des Ausschussvorstands machte man sich schließlich auf den Rückweg nach Laubach.

Weitere Fotos vom "Hammelkauf"

nach oben


 

Einladung zur Diskussionsrunde über zukünftige Veranstaltungstermine

Mittwoch, den 12. Oktober 2011 um 09:34 Uhr

Die Ausschußgesellschaft Solms-Laubach 1540 veranstaltet am Dienstag, dem 15.11.2011 um 19.00 Uhr in der Gaststätte „Zur Traube“ eine Diskussionsrunde über die zukünftigen Veranstaltungstermine des Ausschußfestes in Laubach.
Hierzu sind alle interessierten Mitglieder der Ausschußgessellschaft recht herzlich eingeladen.

Harald Repp
Hauptmann 2011



nach oben


 

Der Vorstand 2011



Hauptmann:
Harald Repp


Major (1. Hauptführer):
Georg Friedrich Lotz
Hohes Gericht, Vergnügungsausschuß


1. Adjutant:
Michael Gontrum


2. Hauptführer:
Stephan Högel
1. Protokollführer, 2. Schriftführer


3. Hauptführer:
Bernd Hisserich
2. Rechner


4. Hauptführer:
Dieter Graf
1. Sachwart, Datenschutz­beauftragter, Hohes Gericht


5. Hauptführer:
Heinrich Philippi
1. Rechner


6. Hauptführer:
Karl-Heinz Repp
1. Pressewart, 2. Protokollführer, Vergnügungsausschuss


7. Hauptführer:
Karlheinz Poth
2. Pressewart, 2. Hammel- und Hahnenkommissar


8. Hauptführer:
Friedhelm Wagner
1. Platzwart, Vergnügungsausschuss


9. Hauptführer:
Michael Beck
1. Hammel- und Hahnenkommissar

schmidt
10. Hauptführer:
Hagen Schmidt
Museumsbeauftragter


11 Hauptführer:
Thomas Groh
2. Platzwart


12. Hauptführer:
Rainer Thiel
2. Sachwart
 


13. Hauptführer:
Thomas Mehlhos
1. Schriftführer, Hohes Gericht


2. Adjutant und Ersatzhauptführer:
Rüdiger Wiehe
 


nach oben



 

Das 471. Laubacher Ausschussfest - Festprogramm

Sonntag, 19. Juni 2011:
Freiluftgottesdienst, Volksfest mit Tanz, Kinderfest, Ausschießen des "Kleinen Hammels"

  • 10:30 Uhr
    Ökumenischer Gottesdienst in der Kirchenruine St. Valentin in Ruthardshausen
     
  • ab 14:00 Uhr
    Aufstellung des Kinderfestzuges beim Herrn Hauptmann Harald Repp (Steinweg 8). Alle Kinder (und selbstverständlich auch die Eltern) sind herzlich hierher eingeladen
     
  • 14:30 Uhr
    Kinderfestzug zum Festplatz "auf der Helle". Der Festzug wird musikalisch begleitet vom Musikverein Laubach

     
  • ca. 15:00 Uhr
    Kinderbelustigungen im Festzelt mit "Hahnenschlagen", Sackhüpfen und Eierlaufen
     
  • ca. 16:00 Uhr
    Lustiges vom Zauberer Zinnobro im Festzelt!

     
  • 16:00 Uhr
    Die Sektion der 14-Järigen schießt um den "Kleinen Hammel"
     
  • gegen 17:00 Uhr
    Bekanntgabe des jungen Hammelschützen im Festzelt
     
  • ab 20:00 Uhr
    Tanz im Festzelt mit der Party-Band After Eight!

     

Montag, 20. Juni 2011:
Traditioneller Festzug, Ausschießen des Hammels, Hauptfesttag

  • 6:00 Uhr
    Die Trommler ziehen durch die Straßen und geben mit ihrem Weckruf das Zeichen zum Sammeln der Sektionen
     
  • 7:00 Uhr
    Adjutanten und Hauptführer finden sich in voller Montur zum traditionellen Frühstück beim Hauptmann ein
     
  • 7:30 Uhr
    Kinder (5 bis 14 Jahre), die als Gabenträger am Festzug teilnehmen wollen, finden sich beim Herrn Hauptmann ein,
    um die Gaben entgegen zu nehmen
    Die Laubacher Ausschußmänner sammeln sich in den Standlokalen der jeweiligen Sektionen.
    Sowohl Stock, als auch Hut müssen mit Eichenlaub geschmückt sein
     
  • ab 8:15 Uhr
    Die Sektionen werden von den beiden Adjutanten aus den Standlokalen auf den Marktlatz zum großen Appell geführt
     
  • 9:00 Uhr
    Der gesamte Zug begibt sich auf den Schloßhof zur Ansprache des Hauptmanns Harald Repp und S. E. Karl Georg Graf zu Solms-Laubach. Danach bewegt sich der Festzug durch die Straßen Laubachs zum Festzelt "auf der Helle", wo die Sektionen Ihr Frühstück einnehmen
    Der Festzug wird musikalisch begleitet vom Musikverein Laubach, der Feuerwehrkapelle Markt Trockau, den Wengertsmusikanten und den Storndorfer Schützen, die anschließend auch im Festzelt aufspielen
     
  • 11:00 bis 16:00 Uhr
    Ausschießen des Hammels und der über 100 Gaben.
    Reihenfolge des Schießens: 1. + 13. Sektion, 2. + 12., 3. + 11., 4. + 10., 5. + 9., 6. + 8., zum Schluß schießt die 7. Sektion
     
  • 18:30 Uhr
    Bekanntgabe der Gabenverteilung und des Hammelschützen im Festzelt mit anschließendem Umzug zum Schloßhof und dann zum Haus des Hammelschützen. Einem alten Brauch nach muss der Hammel dort aus einem Fenster herausschauen
     
  • ab 20:30 Uhr
    Tanz bis in dem Morgen, es spielt der Party Xpress!

     

Dienstag, 21. Juni 2011:
Krämermarkt und Volksfest

  • ab 12:00 Uhr
    Frühschoppen im Festzelt "auf der Helle" mit Faßbieranstich und Solperfleisch. Krämermarkt rund um den Festplatz
     
  • bis 16:00 Uhr
    Der Musikverein Laubach heizt kräftig die Stimmung an...
     
  • 16:30 bis 20:00 Uhr
    Musikalische Unterhaltung durch PS Sound!
     
  • ab 20:30 Uhr
    Tanz bis in dem Morgen mit dem Franken X-Press!


nach oben


 

Der Hammelschütze 2011 heißt Dustin Schäfer!

Dienstag, den 21. Juni 2011 um 09:00 Uhr

Das war ein großer Tag für die jungen Männer der 1. Sektion, die erst im Jahr 2009 neu gebildet worden ist. Vor zwei Jahren noch ein "kleiner Haufen" ist auch diese Sektion mittlerweile zu einer bereits ordentlichen Anzahl von Mitgliedern gekommen und darauf sind die Jungs auch richtig stolz.

CIMG2031

Zur Feier des Umstands, dass die Sektion in diesem Jahr mit der Nummer 1 auf der Fahne vorneweg laufen durfte, hat sich die Sektion mit einheitlichen T-Shirts ausgestattet. Bei der Farbe der T-Shirts hat man Kreativität und Mut zum Neuen bewiesen und Pink gewählt, damit war der Auftritt perfekt, die gesamte Aufmerksamkeit war auf ihrer Seite!

CIMG1983

Zur Krönung dieses perfekten Auftritts stellten die Ersten dann auch noch den Hammelschützen, ihren Kameraden Dustin Schäfer.

Weiter so, erste Sektion, ihr habt's drauf!!!

CIMG2071

Hauptmann Harald Repp und Dustin Schäfer, der Hammelschütze 2011
 

CIMG2096

Übergabe des Hammels durch Karl Georg Graf zu Solms-Laubach.

Herzlichen Glückwunsch Dustin!

nach oben


 

Junghammelschütze 2011

   ????
 



nach oben



 

Offizielle Partner 2011
 

Schausteller (Festplatz):

Vergnügungsbetriebe Alexander Köhler

Festwirt:

Eventgastronomie Lieberum

Catering:

Metzgerei Gimpel

Bierlieferant:

Licher Privat Brauerei

Festmusik:

After Eight

Party XPress

Franken X-Press

Storndorfer Schützen

Musikverein Laubach

Zeltbeschallung

PS Sound GmbH

Nicht zu vergessen:

Stadt Laubach

Das gräfliche Haus Solms-Laubach

nach oben

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail